Archiv für den Monat Januar 2012

Streng geheim

Da reibt man sich überrascht die Augen: Die west! Deutsche Bundesregierung baut eine Mauer. Nicht durch Berlin, nein, um die „sichersten Atomkraftwerke der Welt“ (Merkel) noch sicherer zu machen. Eine Mauer aus Stahlbeton, ein Meter dick und zehn Meter hoch werden die Bauwerke ohne jeden künstlerischen Anspruch um die strahlenden Atomkraftwerk gezogen. Dadurch sollen die Zwischenlager vor terroristischen Angriffen geschützt werden.

Und geheim sollte das Ganze sein. Wissen die eigentlich nicht wie hoch zehn Meter sind?
Die Wahrheit ist, die Dinger Strahlen noch in tausenden von Jahren und werden niemals sicher sein. Für den Profit einiger Konzernbosse wurde und wird noch immer bei der Atomenergie das Leben kund die Zukunft ganzer Landstriche aufs Spiel gesetzt. Einschließlich der Menschen.

20120111-185950.jpg

Blitzkrieg gegen Rechts

Teile der Hackergruppierung Anonymous attackieren gezielt die rechtsextreme Szene. Seit einigen Tagen sammelt und veröffentlicht eine Untergruppe, die sich „Operation Blitzkrieg“ nennt, auf nazi-leaks.net Daten – unter anderem von angeblichen NPD-Unterstützen, Korrespondenzen aus rechtsextremen Foren sowie Kundenlisten der Modemarke Thor Steinar und von Versandhäusern der Szene. Am Montag legten die Hacker zudem mehrere Websites vorübergehend lahm, darunter die Neonazi-Plattform Altermedia, den DS-Versand sowie die Seite der NPD-Zeitung Deutsche Stimme.

Mit dem Tweet „#OpBlitzkrieg wünscht allen Nazis und vor allem Altermedia einen guten Start ins neue Jahr!“ begannen die Angriffe am Montag. Die rechten Websites waren daraufhin für einige Stunden nicht mehr erreichbar.

20120103-002027.jpg