Puten in Bioqualität

Laut Statischem Bundesamt wurden 2016 in Deutschland 37,5 Millionen Puten geschlachtet. Davon stammt jedoch nur ein Bruchteil aus Ökohaltung. Bioputen werden langsamer gemästet, ihre Schnäbel dürfen nicht gekürzt werden und sie müssen Zugang zu Freiland haben.

» Weiterlesen https://www.oekolandbau.de/verbraucher/wissen/tierschutz-und-umweltschutz/tierschutz/bioputen/

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt und der Menschen für Tierrechte Baden-Württemberg e. V. klagen gegen die gängigen Zustände in der Putenmast. Das könnte das Ende der heute üblichen Massentierhaltung von Puten bedeuten.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.