Archiv für den Monat September 2019

Qualen

Es sind schockierende Bilder von kranken Kühen, die brutal geschlagen oder illegal an Schlachthöfe verkauft werden. Die Kühe sind Teil der zynischen Massentierhaltung in Deutschland: mehr Milch, mehr Fleisch, zu wenig Kontrollen, kaum Strafen. Der BR berichtete im vergangenen Monat in einer vierteiligen, sehr empfehlenswerten Podcast-Serie über die Tierquälerei. 

Blutige Milch (BR)

Werbeanzeigen

Roger Waters über Assanges Verhaftung: „Beschämt Engländer zu sein“

„Beschämt, ein Engländer zu sein“: Pink Floyd Musiker Roger Waters kritisiert Großbritannien als Komplize des US Empire in der Assange Saga zu sein.
— Weiterlesen www.pressenza.com/de/2019/04/roger-waters-ueber-assanges-verhaftung-beschaemt-englaender-zu-sein/

Schädlinge in Leguminosen

Schadinsekten in Leguminosen: Z-Saatgut und späterer Saattermin senken Befall

(04.09.2019) Wie kann der Einsatz von Z-Saatgut und ein späterer Saattermin beim Erbsen- und Ackerbohnenanbau dazu beitragen, den Befall mit Schadinsekten zu verringern? Das wurde in einer dreijährigen Studie der Universität Kassel im Rahmen der Eiweißpflanzenstrategie untersucht.

» Weiterlesen https://www.oekolandbau.de/service/nachrichten/detailansicht/news/schadinsekten-in-leguminosen-z-saatgut-und-spaeterer-saattermin-senken-befall/